Das Bernecktal zwischen Tennenbronn und Schramberg gehört mit zu den wildesten Schluchten im Schwarzwald. Die Paradiestour Katzenpfad führt durch diese herrliche Landschaft. Viele weitere ganz wenig bekannte Pfade führen ebenso durch das Tal. Ich habe einen Grenzgang auf der Grenze von Tennenbronn und Schramberg gemacht. Beginnend auf dem hinteren Ramstein kann man einem wilden Felsgrat bis hinunter ins Tal am “Kalten Graben” folgen. Auf dem Grat finden sich auch alte Grenzsteine von 1842. Sie markierten nicht nur die Grenze zwischen Tennenbronn und Schramberg, sondern auch die Landesgrenze von Baden und Württemberg. Jeder Grenzstein träg eine Nummer. Auf Grenzsteinen der Landesgrenze sind die Wappen von Baden und Württemberg angebracht. Auf Grenzsteinen, die nur Ortsgrenzen markieren, ist meist GT für Gemeinde Tennenbronn eingehauen.
Das Heuwegle und die Ruine Berneck sind der spektakulärste Abschnitt der Paradiestour Katzenpfad. Katzenpfad in Outdooractive oder Komoot.