Eine neue Wanderhütte ist im Eichbachtal am Auerhahnweg entstanden. Wanderer können nun dort Rast machen, Schatten suchen oder einen Regenschauer abwarten.
Das Holz und die Mannschaft zum Aufrichten wurde von der Bürgervereinigung Eichbach gestellt. Die Hütte ist noch nicht ganz fertiggestellt. Die Wände und der gegebenenfalls der Innenausbau müssen die Eichbacher noch stemmen. Dennoch wird die Hütte von den Wanderern schon angenommen.
Facebookyoutubeinstagram