Das Heimathausmuseum in Tennenbronn öffnet am Sonntag, den 05.07.2020 erstmals wieder. Das Museum kann von 14 – 17 Uhr besucht werden.
Die Corona-Vorschriften sind zu beachten. Masken sind mitzubringen und zu tragen.

Das Museum Heimathaus in Tennenbronn im Schwarzwald zeigt viele interessante Details zur Geschichte und Entwicklung Tennenbronns. Bei einem Rundgang erlebt der Besucher unter anderem:
– Die Tennenbronner Trachten mit dem bekannten großen Tennenbronner Schäppel
– Eine alte Bauernküche mit vielen alten Haushaltsgegenständen und ein historisches Bauernschlafzimmer
– Die Herstellung von Produkten aus Stroh und Flachs und die Verarbeitung von Getreide
– Eine Werkstatteinrichtung der letzten Schuhmacher und Uhrmacher in Tennenbronn
– Ein Aufbau der alten mechanischen Turmuhr der Evangelischen Kirche
– Die historische Entwicklung, welche zu einer politischen und konfessionellen Trennung innerhalb der Gemeinde geführt hat.
Siehe auch www.heimathaus-tennenbronn.de

Facebookyoutubeinstagram