Dieses Jahr fand wieder das Zwiebelkuchenfest des Musikvereins Harmonie Tennenbronn statt. Traditionell bietet die „Harmonie“ am Tag der Deutschen Einheit Zwiebelkuchen und neuen Wein seinen Gästen an der Remsbachmühle an. Es war das erste größere Fest in Tennenbronn nach dem Corona Lockdown.
Das Zwiebelkuchenfest fand sehr guten Anklang. Die Gäste ließen sich weder durch die eher nasse Witterung noch durch die Corona-Regeln von einem Besuch abhalten.
Das Jugendorchester Tennenbronn konnte vor voll besetzten Bänken ihr Nachmittagskonzert geben. Dirigentin Helena Maurer spielte mit ihren Jugendlichen ein einstündiges Programm. Auch dies war nach dem Corona Lockdown wieder der erste Auftritt des Jugendorchesters.

Facebookyoutubeinstagram