Das Spinnen von Wolle in Tennenbronn wurde früher in den langen Schwarzwälder Wintern mit dem Spinnrad gemacht. Es wurde die Wolle der einheimischen Schafe verwendet. Die Wettbewerbe der Bürgervereinigungen zeigen, dass auch heute noch die Leute diese Tradition noch beherrschen. Bevor die Wolle jedoch gesponnen werden kann, muss sie noch gewaschen und “gekämmt” werden.