an der Krippe in der Schönstatt Kapelle in Tennenbronn sind heute an Dreikönig die Könige angekommen. Die Szene spielt an einem typischen Schwarzwaldhaus, das mit unendlich großer Sorgfalt gebaut worden ist. Die unzähligen Dachschindeln mit der kunstvollen und originalgetreuen Verschindelung des Dachfirstes muss eine Menge Zeit gekostet haben. Auch die Sprossenfenster zeugen von großer Liebe zum Detail. Man könnte meinen, dass am Spaltklotz gerade eben erst die Axt beiseite gelegt worden ist.
Ein Besuch Schönstatt Kapelle mit Krippe lohnt sich auf jeden Fall.
Facebookyoutubeinstagram