Ausgangspunkt: See in Tennenbronn
Länge der Tour: 5,6 km
Höhendifferenz: 42 m
Dauer: 1,5 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

Ein kleiner Spaziergang vom See in Tennenbronn Ortsmitte zum Gasthaus am Bach. Der Weg führt am Waldrand entlang parallel zur Schiltach. Fast ebene Wegführung mit vielen schattigen Rastbänken. Auch an heißen Sonnentagen schattig und kühl. Mit 5,6 Kilometern Weglänge für Familien mit Kindern oder Senioren geeignet.

EntlangDerSchiltachKarte
EntlangDerSchiltach Hoehenprofil

Die Tour startet in Tennenbronn am See. Dort gibt es einen schönen Kinderspielplatz. Wir begrüßen noch kurz die Enten und starten dann unsere kleine Runde. Der See wird umrundet. An der Brücke biegen wir links ab, hinten am See entlang.

Nach 300 Metern, wo wir uns dem Bach nähern, wählen wir den linken Weg, der uns im Talgrund weiterführt. Wir umrunden die Indutriegebäude rechter Hand und gehen weiter immer am Waldrand entlang. Auch an der Koppenmühle und unterhalb der Kläranlage, wo Brücken über die Schiltach führen, bleiben wir rechts der Schiltach am Waldrand. Nach 30-45 Minuten erreichen wir das Gasthaus am Bach.

Der schattige Weg kann auch an heißen Tagen problemlos gegangen werden. Viele schattige Rastbänke ermöglichen es auch älteren Menschen oder Familien mit Kindern den Ausflug zum Gasthaus am Bach zu machen.
Man kann viele schöne Dinge am Wegesrand entdecken. Wer aufmerksam hinschaut, sieht vielleicht eine der seltene Wasseramseln. Graureiher fliegen auch immer wieder im Talgrund entlang.  Ameisenhügel säumen den Weg. Viele Blumen blühen am Wegesrand. Im Julig gibt es Heidelbeeren oder wilde Himbeeren, im Herbst Brombeeren.

Im Gasthaus am Bach kam man eine Rast einlegen. Öffnungszeiten beachten!

Wenn Radfahrer vorsichtig fahren, ist das auch eine schöne kleine Mountainbike oder Trekking Strecke.

Die Tour kann natürlich auch am Gasthaus am Bach gestartet werden.

GPS Download (gpx)

Link Outdooractive

Link Komoot